Eine gute Spedition hat ein großes Portfolio

spedition muenchen

Denkt man an eine Spedition in München, so fallen einem direkt Stichworte Güterverkehr ein. Schließlich sind Speditionen doch in der Branche tätig, in denen vor allem Güterverkehr auf den Straßen bewältigt wird. Das ist auch nicht ganz falsch, denn es sind natürlich Speditionen, die beispielsweise Lebensmittel durch das ganze Land transportieren. Doch Speditionen haben natürlich noch ein weitaus größeres Portfolio als nur den Gütertransport innerhalb Deutschlands. Auch europaweit und sogar weltweit sorgen Speditionen für den Gütertransport zum Beispiel von Lebensmitteln. Daneben bieten Speditionen aber noch andere Leistungen an, die man vielleicht zunächst erst einmal gar nicht auf dem Zettel hat. Daher gehört diese Branche nicht nur aufgrund der Deckung des alltäglichen Bedarfs zu einer sehr wichtigen Branche, sondern auch aufgrund der anderen Felder, die eine Spedition bedient. Ohne Speditionen sähe es wirklich mau aus.

Transport steht an einer wichtigen Stelle

Wie bereits erwähnt, ist der Gütertransport eines der Hauptfelder von Speditionen. Aber auch generell stehen Speditionen für den Transport von Dingen. Neben Lebensmitteln transportieren die LKWs von Speditionen aber auch noch viele andere Dinge in Deutschland und auch europaweit und weltweit. So übernehmen Speditionen auch Sondertransporte oder Transporte, die man vielleicht nicht sofort auf der Liste hat. Denn wenn man beispielsweise in ein anderes Land zieht, dann übernehmen meist Speditionen den Transport des Inventars von Deutschland in das andere Land. Dabei ist er nicht nur der Transport auf den Straßen gemeint, sondern auch der im Luftverkehr oder im Schiffverkehr. Die meisten Speditionen kümmern sich nämlich auch darum, dass eine Fracht im Luftverkehr transportiert wird oder aber in Containern im Schiffverkehr. Besonders bei Umzügen nach Übersee wird meist der Schiffverkehr genutzt. Darüber hinaus übernehmen Speditionen aber Beispielweise auch Umzüge innerhalb Deutschlands und sogar der Transport von Paketen gehört meist in das Portfolio der Unternehmen dieser Branche. Im Prinzip transportieren Speditionen alles, was man transportieren kann. Doch das ist nicht die einzige Aufgabe, die eine Spedition übernimmt.

Speditionen können noch viel mehr

Geht es um Einlagerungen von Dingen oder beispielsweise um Zollabfertigung von Gütern, dann kann eine Spedition München auch sehr hilfreich sein. Denn auch für solche Dinge sind Speditionen oftmals der Ansprechpartner der Wahl. Insbesondere im Bereich Zollabfertigung von Gütern bietet es sich natürlich an, eine Spedition zu wählen, die dies auch übernimmt. Schließlich müssen hinter die waren ja auch vom Zoll abgeholt werden und transportiert werden. Allein dafür braucht man sowieso schon eine Spedition. Aber auch wenn es um die Lagerlogistik geht, sind Speditionen oft ein guter Ansprechpartner. Einlagerungen können bei vielen Speditionen ebenfalls vorgenommen werden, da diese meist über ein entsprechend großes Lager verfügen und daher die Lagerlogistik zu ihrem Portfolio gehört. Viele Speditionen bieten also deutlich mehr als den Warentransport an.

Umzug ins Ausland – jetzt macht eine Spedition Sinn

Darauf sollten Sie bei einer Spedition achten